DR. JUR. JÖRG PFOST
Rechtsanwaltskanzlei

Datenschutzerklärung der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Jörg Pfost 

Die Nutzung der Webseite der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Jörg Pfost bzw. der hier abrufbaren Inhalte erfolgt auf Grundlage der nachstehend angeführten Bedingungen, mit denen sich der Besucher der Webseite einverstanden erklärt: 

Der Inhalt der Webseite der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Jörg Pfost dient lediglich zur allgemeinen Information über die jeweiligen Rechtsgebiete bzw. über die Rechtsanwaltskanzlei Dr. Jörg Pfost. Der Inhalt der Webseite stellt keine Rechtsberatung dar und kann die rechtliche Beratung im Einzelfall nicht ersetzen! Eine über das Internet an die Rechtsanwaltskanzlei Dr. Jörg Pfost übersandte E-Mail begründet insbesondere keine Mandantenbeziehung. 

Die Erhebung, Verarbeitung (umfasst die Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung) und Nutzung Ihrer Daten erfolgt unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Personenbezogene Daten werden nur im technisch notwendigen Umfang zur Durchführung der Leistungserbringung erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte unrechtmäßig weitergegeben. 

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computern der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv 

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern. Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. 

Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google für die Zukunft verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin (sog. Deaktivierungs-Add-On) herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten (z. B. Tablets oder Smart-Phones), klicken Sie bitte diesen Link , um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken. Mehr zur Nutzung von Google Analytics erfahren Sie hier 

Wir verarbeiten die von Ihnen erhobenen Informationen nach dem deutschen Datenschutzrecht. Alle Mitarbeiter sind auf das Datengeheimnis und die Datenschutzbestimmungen verpflichtet und diesbezüglich eingewiesen. 

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. 

Soweit sich die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf eine von Ihnen erklärte Einwilligung und nicht auf vertragliche oder gesetzliche Rechtsgrundlagen bezieht, steht es Ihnen frei, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung für die Zukunft zu widerrufen. 

Bei Fragen zu Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an uns: 

Rechtsanwaltskanzlei Dr. Jörg Pfost, Von-Brug-Straße 13, 82467 Garmisch-Partenkirchen, Tel.: 08821 96916-0, E-Mail: kanzlei@dr-pfost.de